Das Frundsbergfest
beginnt in
347
Tagen
Programm, Pflichtterminen und Regeln zum Frundsbergfest
11.06.2015 (ems)
Alle Informationen rund um das Frundsbergfest haben wir Euch nochmals zusammengestellt. Diese Informationen sind Euch heute (11.06.) per Mail zugegangen. Wer diese MAil nicht erhalten hat, möge bitte die aktuelle e-Mail-Adresse an faehnlein-ems@gmx.de melden.
175 Emserinnen und Emser ließen sich mustern
Die Vorstandschaft konnte 175 Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Sonntag trotz bestem Badewetter begrüßen. Die Nachmusterung findet am 26.06.2015 um 16 Uhr im Lager statt. Dort werden auch die restlichen Ausweise verteilt.
Jahreshauptversammlung mit Musterung (Pflichtveranstaltung für alle Emserinnen und Emser)

Die Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, den 07. Juni um 18 Uhr im großen Saal des Forum Mindelheim statt. Bitte kommt alle in Gewandung, da hier Eure Ausrüstung begutachtet wird, damit alle entsprechend gut ausgestattet am Frundsbergfest teilnehmen. Zudem werden die Ausweise für den Eintritt zum Fest ausgegeben. Wer aus gutem Grund nicht kann, muss sich per Mail abmelden (bei nicht Beachtung droht Vereinsausschluss).
ARBEITSEINSATZ 2015
anno 5. Mai 2015
20 Tage bis zum FBF 2015
Besten Dank an alle Anwesenden Mitglieder bei unserem ersten offiziellen kleinen Arbeitseinsatz 2015:
Haimsi, Spring, Andi, Jürgen, Wez, Stefan D., Hannes St., Thomas R. , Stefan G., Hank, Spitzer, Helmut, Botti, Philipp

Wir konnten alle Arbeiten abschließen. Der Strolchenwagen steht ab sofort unseren Steckenknechten wieder zur Verfügung (zum schrecken aller Steckbrieflich gesuchter). Die neuen Langspießständer sind für 60 Langspieße bereit. Unser Zuber hat eine Abdeckung bekommen, und zu letzt sind 186 Wachsrollen bereit unser Lager hell zu erleuchten.

Der Leitinger
Emser Kids Trommler bestehen Aufnahmeprüfung
27.05.2015 (ems)
Auf dem Bild von links: Tobias Schwank, Leo Weigele, Bastian Grabmeier
und Marcus Träger. Hinten von Links die Trommellehrer: Martin Geisler,
Philipp Miller und Clemens Engstle. Nicht auf dem Bild: Nico Schmid und
Simon Schwank.


Liebe Emserinnen und Emser,
am vergangenen Samstag fand die offizielle Aufnahmeprüfung der Trommelschüler des Fähnlein Ems statt. Die Teilnehmer mussten einer Jury, bestehend aus den drei Trommellehrern Martin Geisler, Philipp Miller und Clemens Engstle sowie dem Hauptmann Johannes Högel, vorspielen und ihr Können unter Beweis stellen. Alle Kandidaten bestanden die Aufnahmeprüfung und gehören ab jetzt offiziell der Kinder und Jugend Trommelgruppe des Fähnlein Ems an und können somit auch beim kommenden Frundsbergfest als Emser Trommler teilnehmen.

Besonderen Dank möchte ich den Trommellehrern aussprechen, die die Jugendarbeit erst ermöglicht haben und es mit viel Engagement geschafft haben, dass wir zum Frundsbergfest mit einer eigene Kindertrommelgruppe auftreten können.

Ehre und Stärke
Euer Hauptmann

 Weitere Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  Mehr 
Gesamt:339286
Gestern:22
Heute:7
User:5
Online:1
Aktualisiert:
06 Jul 2020