Das Frundsbergfest
beginnt in
347
Tagen
Nachmusterung
11.06.2015 (ems)
Alle Mitglieder des Fähnlein Ems, die am vergangenen Sonntag nicht an unserer Jahreshauptversammlung teilnehmen konnten, können sich am Freitag, den 26. Juni um 16 Uhr im Lager Mustern und erhalten dann ihre Ausweise und Zutrittsbänder. Wer unentschuldigt bei beiden Terminen nicht erschienen ist, dasf am Frundsbergfest als Mitglied des Fähnlein Ems nicht teilnehmen.
Beginn der des Lageraufbaus am Samstag 20.06.15
anno 19 Juni 2015 (G.v.D.)
Bei jedem Wetter, also bitte an den Friesennerz denken!
Am kommenden Samstag ab 14 Uhr errichten wir die ersten Bauten im Stadtgraben.
Wir werden unsere Küchenhütte aufstellen, auf der Zitadelle unser Speichenradzelt und das Grundgerüst für das Führungszelt. Bitte alle Mitglieder die sich in die Samstag-Liste eingetragen haben pünktlich erscheinen, natürlich kann jeder Arbeit-Begeisteter kommen. Der Aufbau findet bei jedem Wetter statt!

EHRE & STÄRKE
Gezeichnet
Garius v. Dornbirn
Leitinger
Fechter mit komplett überarbeiteter Homepage
19.06.2015 (ems)
Liebe Emserinnen und Emser, liebe Freunde des Fähnlein Ems,

stolz darf ich die komplett überarbeitete Homepage der Emser Fechtgruppe präsentieren. Der modern anmutende Onlineauftritt ist auch Smartphone fähig. Dank gilt Fechter Daniel Käfer für die technische und grafische Umsetzung. Hier der Link: www.fechtgruppe-ems.de
Die Emser Fechter werden sich künftig auch verstärkt um das Thema Wagenbau kümmern, daher die neue Abteilungsbezeichnung Fecht- und Wagenbaugruppe Fähnlein Ems.

Ehre und Stärke
Euer Hauptmann (ehemaliger Fechtpartner des Fechtmeisters)
Rund 80 Landskenchte bei „Üben mit den langen Spießen“
18.06.2015 (G.v.D.)
Als Vorbereitung zum Frundsbergfest fand am Mittwoch, 17.06.2015 um 20 Uhr im Eichet „Üben mit den langen Spießen“ für die Landsknechte aller Mindelheimer Fähnlein statt. Rund 80 Landsknechte fanden sich im Eichet ein. Etwa 1/4 waren Emser-Landsknechte die Ihr können verfeinerten, besten Dank dafür. Es war eine sehr informative und kurzweilige Übung von ca. 45 min. Unser Dank gilt Max Spies (Graf Helfenstein) und seinen Feldwaibeln allen voran Cony (Frundsberger) für professionelle und flotte Darstellung.
Gezeichnet Garius von Dornbirn, Leitinger
Vorbereitungen der Abteilungen laufen auf Hochtouren
14.06.2015 (ems)
 Weitere Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  Mehr 
Gesamt:339286
Gestern:22
Heute:7
User:5
Online:1
Aktualisiert:
06 Jul 2020